Pferde

lebendige Pferde mit Osteopathie

Was passiert in (m)einer #osteopathischen #Behandlung? Für viele steht „#Osteopathie“ unter dem Ruf des „Knochenrenkens, Einrenken, Einknacksen“ usw… das entspricht nicht dem wahren Kern der Osteopathie. Heute möchte ich euch erzählen wie meine Behandlungen ablaufen und was dabei passieren kann und darf: Für mich ist der wichtigste Aspekt, das Tier, das ich behandel, in seinem …

lebendige Pferde mit Osteopathie Weiterlesen »

OSTEOPATHIE: das „Knochenleiden“

OSTEOPATHIE – wenn man in ein medizinisches Lehrbuch schaut, lautet die Definition: „osteo“ von Knochen und „pathos“ das Leiden, also „Knochenleiden“. Doch es steckt so viel mehr dahinter. Der Mensch und auch die Tiere bestehen nicht nur aus „Haut und Knochen“. ;p Alles im Körper ist miteinander verbunden. Die Strukturen und Funktionen der einzelnen Organe …

OSTEOPATHIE: das „Knochenleiden“ Weiterlesen »

Traumaarbeit & Behandlung mit „Amigo“, rumän. Sportpferd 14 Jahre

Eine Woche nach dem Workshop „Visionäre Pferdeosteopathie“ mit Selina Dörling, bei dem sich für mich viele Einzelteile der Osteopathie zu einem Gesamtbild zusammengefügt haben, bekomme ich den Parade-Patienten für die Trauma-Behandlung. Ein 14jähriges Sportpferd, aufgewachsen in Rumänien, mit 5 Jahren spät gelegt und ein riesiges Brandzeichen mitten auf dem Rücken. Autsch! Seit Oktober 2017 ist …

Traumaarbeit & Behandlung mit „Amigo“, rumän. Sportpferd 14 Jahre Weiterlesen »

Thema Entwurmung

Gute Futterqualität und zusätzliche Mineral- und Kräuterbars helfen den Pferden ihren Wurmhaushalt selbst zu regeln. Grundvoraussetzung ist ein uneingeschränkter Zugang zu hochwertigem Rauhfutter rund um die Uhr, damit die Pferde nicht weil sie hungrig sind auf die Kräuter zurückgreifen.