Osteopathie als Dialog

„Osteopathie als Dialog – Bewegung in Harmonie & Balance“

(1-2 Tages-Seminar)

Das eigene Pferd besser wahrnehmen.

„Sehen“ – „Fühlen“ – „Verstehen“

Die Empfindungen des anderen wahrnehmen und respektieren.

Reaktionen des Pferdes sehen und verstehen.

Verspannungen im Pferdekörper erkennen und lösen.

Gemeinsam Freude an der Bewegung haben.

Alte, unphysiologische Bewegungsmuster erkennen und auflösen.

Raum für neue Bewegungsmuster schaffen.

Trainieren nach osteopathischen Grundsätzen

– das sind die ZIELE DES SEMINARS.

Für wen eignet sich das Seminar?

…für jeden, der sich und sein Pferd besser verstehen möchte ;p

…für jeden, der die Zusammenhänge und Bewegungsabläufe beim Pferd verstehen möchte

…für jeden, der sich und sein Pferd lange gesund erhalten möchte

…für jeden, der gerne etwas über das Tier lernen möchte, das ihm (hoffentlich) so viel Freude bereitet <3

…für jeden, der verstehen möchte, welches Equipment zu seinem Pferd passt und warum

…für jeden, der in die Kunst der Osteopathie hineinschnuppern möchte

…für jeden, der sein Training planvoll und zielgerichtet gestalten möchte

 

>>> Blogbeitrag zum Seminartag „Körperarbeit mit Pferden“<<<

mögliche Inhalte des Seminars:

  • Grundlagen Pferdeanatomie ein Überblick in Theorie & Praxis (Sattellage, Gelenke, wichtige Muskelgruppen, ISG/Kreuzbein & Becken, HWS, Rückenfaszie)
  • Wahrnehmungsschulung & Eigenerfahrung
  • einfache Anwendungen aus der Osteopathie/Craniosacrale Therapie/Faszientherapie: Mobilistaion Gelenke & lösende Übungen
  • Anwendungen aus der Pferdephysiotherapie
  • Tipps zur Trainingsergänzung/-gestaltung nach osteopathischen Grundsätzen
  • lösende Übungen mit den Balance Pads – Gleichgewichtstraining
  • sich zentrieren und in Balance sein führt zu geistiger wie körperlicher (Los-)Gelassenheit
  • spezifisches Pferdetaping im Training, z.B. bei der Longenarbeit

„Spezielle Wünsche“ können gerne in das Kursprogramm mit aufgenommen werden, sofern ich sie für sinnvoll einsetzbar & realisierbar (und aus Therapeutensicht für „Laien“ für anwendbar und vertretbar) halte.

Gerne gestalte ich ein individuelles Programm für Ihren Stall/Ihre Stallgemeinschaft – bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf!

info@lina-peuckert.de | 0172-6262820