Artemis (einjähriger Beifuss und Kardewurzel) 100ml PerNaturam

29,50 

Zur Stabilisierung des Immunsystems bei Infektionen mit Einzellern
Einjähriger Beifuß und Kardenwurzel – eine bitterwürzige Mischung zur Unterstützung des Immunsystems bei Infektionen mit Borrelien und Einzellern im Inneren des Körpers.

Die Kardenwurzel (Dipsacus fullonum), wird seit Jahrzehnten gegen Borreliose eingesetzt. Artemis kann begleitend zu einer Antibiotika-Behandlung gegeben werden.

Anwendungshinweise

Je nach Größe des Hundes 2 bis 5 ml über das Futter geben, 3 bis 4 Wochen lang oder nach Bedarf.
Bei Pferden 5-10ml tgl. mit etwas Futter verabreichen, mindestens 4 Wochen lang.

Zusammensetzung

Konzentrat aus Artemisia annua und Dipsacus fullonum. Enthält 30% Alkohol.

Inhaltsstoffe

Rohprotein 0,7 %, Fettgehalt 0,5 %, Rohasche 0,53 %, Rohfaser 1 %, Feuchte 93 %.

Das könnte dir auch gefallen …