Lüneburger Kräuter

12,00 138,00 

Lüneburger Kräuter

Auswahl zurücksetzen

Lüneburger Kräuter unterstützen Leber und Niere bei der Ausleitung von Schadstoffen

Die Kombination der Lüneburger Kräuter zielt ab auf die Stimulierung des Stoffwechsels und die Unterstützung der Verdauungs- und Ausscheidungsorgane, besonders der Niere. Sie vitalisiert ältere Pferde, deren Stoffwechselaktivität nachgelassen hat. Eine weitere Möglichkeit zur Aktivierung von Leber und Nieren ist, kurweise Heparlind®-Leberkräuter und Rhenalind®-Nierenkräuter von PerNaturam zu füttern.

Anwendung:

Füttern Sie ca. 50 g bis 70 g Lüneburger Kräutermischung täglich pro Pferd, am besten angefeuchtet über das Futter.

Zusammensetzung:

Birke, Brombeerblätter, Brennnessel, Anis, Ackerschachtelhalm, Beifuß, Stiefmütterchen, Ehrenpreis, Goldrute, Engelwurz, Wachholderbeeren und Erikablüten.

Rohprotein 12 %, Rohfette 5,6 %, Rohfaser 23,8 %, Rohasche 8,9 %.
Calcium 1,21 %, Phosphor 0,27 %, Natrium 0,07 %.
Gewicht n.a.
Größe

500g, 1kg, 3kg, 10kg