Wenn Junge Pferde krumm und schief sind…

Wenn junge Pferde krumm und schief sind…

Braucht man sie nicht behandeln.* Sie sind im Wachstum! Mein Einstein kam 2jährig zu mir und in den zwei Jahren, die er jetzt schon bei mir ist, gab es immer wieder Phasen, wo ich bemerkt habe, das sein ganzer Körper sich verspannt. Ich wusste nicht warum, habe überlegt was wir gemacht haben (meistens ja nicht besonders viel) und nach und nach dämmerte es mir dann wieder: er wächst! Er zahnt! Alles gut, alles normal, dass sein Rücken gerade verspannt, einem der Latissimus ins Gesicht springt oder das Pferd plötzlich sein Futter nicht auffressen mag 🙈😊
Da muss man ja auch erstmal drauf kommen. 😬😂😉

Jetzt war es wieder so… ich wollte schon mal gucken, was denn wohl für ein Sattel auf mein Pferdchen passen könnte… da ist mir aufgefallen, dass er gerade körperlich etwas „verzerrt“ wirkt. Nun denn wir warten noch ein bisschen und nehmen solange die Kombi aus dickem, polsterbaren Pad u Freeform. 😊

*zumindest das, was Wachstumsbedingt passiert, kann man nicht wegbehandeln… wenn die Knochen in die Länge wachsen, sind die Sehnen einfach mal eine Weile zu kurz. Da hilft eher ein Auge auf eine gute Fütterung und Mineralisierung zu haben.

#pferdehaltung #pferdeimwachstum #hengsthaltung #jungpferd #sattelundso #pferdeosteopathie #körperverstehen #lebendigepferde #lieblingseinstein